Termine & Aktuelles

Tatjana

Herzlich Willkommen auf der Homepage von Tatjana Kuhnert, Pferdeosteopathin, Pferdephysiotherapeutin, Tierheilpraktikerin und Trainerin für Natural Horsemanship, Bodenarbeit mit und ohne leadrope / Longe, Libertytraining „Beziehungstraining mit Freund Pferd“ und „osteopathischer“ Reitunterricht nach klassischen Grundsätzen.
Bitte schauen Sie sich hier um (oder hier: Kurzdossier Tatjana Kuhnert Juli2016 ) und falls Sie einen Termin für eine Behandlung oder Training wünschen, kontaktieren Sie mich am besten per Email unter info@tatjanas-pferde-mobil.de .
Bitte haben Sie Verständnis, dass ich nicht immer ans Telefon gehen kann. Für Anfragen gibt es Mail, WhatsApp, Facebook, Messenger oder SMS, da kann ich dann reagieren, wenn es gerade passt. Sie wollen doch auch nicht, dass ich ständig Telefonate beantworte, wenn ich Ihr Pferde behandele oder Ihnen Unterricht gebe.
Über „Likes“ auf meiner Facebook-Seite freue ich mich natürlich ganz besonders!
https://www.facebook.com/TatjanasPferdeMobil/

Behandlungsvertrag:
Für die osteopathischen Behandlungen bei Neukunden ist es zwingend notwendig, im Vorfeld einer Behandlung einen schriftlichen Behandlungsvertrag abzuschließen.
Behandlungsvertrag Januar 2017 (bitte runterladen, ausfüllen und zum Ersttermin unterschrieben mitbringen, ansonsten füllen wir diesen vor Ort gemeinsam aus)
Bei dieser Gelegenheit weise ich nochmal darauf hin, dass ich nur Barzahlungen akzeptieren werde, was Sie mir hierdurch schriftlich mit Ihrer Unterschrift bestätigen können. Selbstverständlich gilt nach wie vor, dass Sie bei Nutzung Ihrer Pferde für gewerbliche Zwecke eine Rechnung erhalten.

Ich weise darauf hin, dass auch beim Nachkontrolltermin in jedem Fall die Fahrtkosten fällig sind. Sollten weitere Therapiemaßnahmen nötig sein, werde diese ebenfalls mit einem Stundensatz von 60,00 EUR berechnet.

ACHTUNG! Änderung ab 01.01.2017:
Die gute Nachricht zuerst: Die Preise werden nicht erhöht, allerdings werde ich bezüglich der Fahrtkosten jetzt doch die Kilometerleistung voll berechnen und nicht, wie bisher, extrem großzügig nach unten runden. Grundlage ist die tatsächlich gefahrene Strecke, die nicht unbedingt z.B. gemäß Google-Maps, die kürzsteste sein muss. Ich werde immer versuchen, die schnellstmögliche Verbindung zu wählen. Muss ich wegen Baustellen Umwege fahren, fließen diese Kilometer in die Berechnung mit ein.
Was ändert sich dann wirklich?
Zukünftig werde ich Ställe, die weiter als 25 KM rund um Gackenbach entfernt liegen, nur noch für mindestens zwei bis maximal vier zu behandelnde Pferde anfahren.
Zudem weise ich nochmals darauf hin, dass ich mir vorbehalte, Behandlungen bei Pferden, die sich nicht führen lassen, oder sich über Gebühr bei der Behandlung widersätzlich oder aggressiv verhalten, bei Fälligkeit des vollen Honorars abzubrechen.
Einzeltrainingsstunden:
Die einzelnen Trainingsstunden, die unter der Woche verteilt in unterschiedlichen Pensionsställen stattfinden, kann ich zukünftig leider nicht mehr durchführen. Alternativ können je nach Verfügbarkeit an den Wochenenden entweder Kurse stattfinden, oder es tun sich je nach Entfernung mindestens zwei Leute eines Stalles zusammen, die ich dann einzeln, oder – je nach dem, wie es passt – in einer gemeinsamen Stunde unterrichten kann.
Bezüglich der Seminare und Vorträge bleibt alles beim Alten.

Ich bitte um Verständnis und Beachtung dieser geänderten AGBs!

Aktuelle Termine 2017:
14.-15. Januar: Ernährungsberatung für Pferde, Veranstalter Paracelsus Schule Koblenz
29. Januar: Winterspass – (Speed-)Trail am Boden, RV Montabauer-Stahlhofen, Veranstalter Nicola Mock
18. Februar: Erste Hilfe am Pferd, Veranstalter Paracelsus Schule Koblenz
19. Februar: Winterspass – (Speed-)Trail am Boden, Veranstalter Ponyland Regenbogen, Beselich
26. Februar: Blutegelseminar, Veranstalter Aartal Ranch, Lohrheim
11. März: Injektionstechniken am Pferd, Veranstalter Paracelsus Schule Koblenz
18. -26. März: Equitana, Essen

Vorschlag gegen Winterblues:
Beziehungsarbeit mit Freund Pferd – Bodenarbeit: (Speed-)Trail an der Hand
andere nennen es neudeutsch Horse Agility, aber das bedeutet konkret, dass das Pferd frei neben einem herläuft und nicht ausbüxt!
Inhalt:
2 Stunden intensive Bodenarbeit mit dem Ziel, einen bestimmten Hindernis-Parcour bestehend aus Trailaufgaben, Sprüngen, Planen, etc. zu bewältigen.
Ort:
bei Ihnen in der Reithalle
Kosten:
30 EUR zzgl anteilige Fahrtkosten
Mindestteilnehmerzahl:
vier, ab sechs teilen wir in zwei Gruppen auf
mehr Info: Winterspass Bodenarbeit u Teilnehmerliste

Seminar „Blutegeltherapie beim Pferd“
Inhalt:
Geschichte des Blutegels, historischer Therapiehintergrund, Anatomie und Physiologie, Wirkweise des Bisses, Indikationen, Tipps und Tricks zur praktischen Anwendung, Herkunft, Nachsorge und Entsorgung.
Falls es das Wetter zulässt, praktisches Beispiel am Pferd, ansonsten Praxis am Mensch.
Veranstaltungstermin: 26.02.2017
Beginn und Dauer:
10:00 Uhr bis ca 14:00 Uhr, eine kleine Pause zwischendurch
Veranstaltungsort:
Schaumburger Str. 32, Lohrheim
Gebühr:
40,00 EUR
Anmeldeformular:
Ausschreibung_Anmeldung Blutegelseminar 26.02.2017

Auftritt im Rahmen der Weihnachtsfeier am Weiherhof in Limburg Staffel am 04.12.2016 (auch unter Auftritte/Filme/Bilder):
Auftritt Weihnachtsfeier Weiherhof 2016

Thema: Praktikanten mitnehmen
Ich werde immer wieder zwischendurch und besonders dann zum März hin gefragt, ob ich nicht über eine gewisse Zeit Schülerpraktikanten mitnehmen kann. Leider geht das nicht. Zum einen, weil meine Arbeitszeiten doch über den Tag verteilt sehr zerrissen sind, bzw. besonders auch an den Wochenenden stattfinden und zum anderen aus versicherungstechnischen Gründen. Ich bitte um Verständnis. Für meine Studenten gilt, dass ihr gerne mal tageweise mitfahren könnt, wenn ich nicht gerade wie oft an Wochenenden Touren mit Übernachtung fahren muss. Einfach rechtzeitig anmelden, damit wir eine interessante Tour zum Mitfahren planen können.

Zur Beachtung /betr. Blutegelbehandlungen:
Seit Frühjahr 2016 führe ich keine Blutegelbehandlungen mehr durch. Ich verweise auf meine Seminare, in denen der Kunde/die Kundin lernt, dies selbst durchzuführen. Ich bitte um Verständnis! Gerne biete ich vermehrt Kurse zu diesem Thema an. Schreiben Sie mir ein Mail, falls ich eine solche Veranstaltung bei Ihnen am Hof durchführen soll und wir klären die Konditionen.
Info Blutegelseminare

Manuelle Therapie – Einführung
Wochenendseminar für die angehenden Tierheilpraktiker der Paracelsusschule Koblenz
08.10.2016 und 09.10.2016 Beginn jeweils 9:00 Uhr, Ende 17:30 Uhr
Ort: Paracelsusschule Koblenz, Casinostraße
Bei Interesse bitte unter www.paracelsus.de informieren.
Paracelsuslehrplan2016 2017

Auftritte Koblenzer Reitsportmesse März 2016:
Film vom Samstag unter „Autritte/Flme/Bilder“… siehe linke Spalte
Kurzer Messebericht unter „Berichte/Archiv“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Letzter Auftritt 2015:
13.10.2015: Showprogramm am „Pferdedienstag“ auf dem Lukasmarkt in Mayen, Filmchen siehe links unter Auftritte/….

Auftritt am 30. und 31. August 2014 bei den Heddesdorfer Pfingstreiten im Rahmen deren 450-Jahr-Feier:
nice round canterSchritt mit Mikro

Reitsportmesse Koblenz am 22. und 23. März:
Auftritt im Rahmen des Showprogramms. (weitere Bilder folgen)
Messe Samstag Gallop…widde-widde-wer will’s von mir lernen???
Siehe linke Seite: „Beziehungsarbeit mit Freund Pferd“

Filmchen ist vom Sonntag 23.3.2014:
Trotz des doch sehr tiefen Bodens, aus dem heraus Mensch und Pferd Mühe hatten, die Füße zu heben und des Dilemmas mit den Kamelen, die das arme Sonny-Pony völligst aus der Fassung gebracht haben, hat er auch am Sonntag sein Bestes gegeben, auch wenn er nicht mehr so gut zuhören konnte (hatte nur noch Kamele im Kopf). Ich hoffe, irgendwie auch an ein Filmchen vom Samstag zu kommen – denn da waren wir unschlagbar 😉

Neu im Dezember:
Nicht nur zur Weihnachtszeit:
Gutscheine für eine Behandlung oder einen zuvor festgelegten Betrag.
Sie machen mit mir für den zu Beschenkenden einen Betrag aus, überweisen diesen und bekommen einen hübschen Geschenkgutschein!gutscheinweb

Kommentare sind geschlossen.